Here we go

Schwanger auf Weltreise sein; eine Familie werden und während COVID in einem fremden Land 20.000 km von Deutschland entfernt hängen bleiben...

Hi, we are Anna and Markus

Wir hatten Glück! Wir hatten so viel Glück, dass wir in der Zeit, in der viele Länder ihre Grenzen schlossen, in Neuseeland waren. In einem Land mit einer positiven Einwanderungspolitik.
Also beschlossen wir vorerst zu bleiben. Die Reise soll hier keineswegs zu Ende sein. Aufgrund der geplanten Geburt unseres Kindes hatten wir ohnehin einen längeren Aufenthalt in ein und demselben Land geplant. Das war zwar damals nicht Neuseeland, sondern Tahiti, wir sind uns dennoch einig: ,,Wenn man gerade irgendwo feststecken sollte, dann gibt es wohl schlimmere Orte als bei den Kiwis.“

...Watch Our Latest Adventures

Anna mit Baby Opitiki Beach
Campingplätze

Fünf Tage am Pazifik

Wir erkundeten die uns unbekannte Ostküste der neuseeländischen Nordinsel. Leider hatten wir dafür nur 5 Tage Zeit. Am Dienstagnachmittag begann unser Trip. Von Auckland einmal quer durchs Landesinnere bis zur Stadt Napier. Von dort aus an der Pazifikküste wieder zurück.

Read More »
Leben in Neuseeland

Das Arbeiten in Neuseeland…

ist ohne Zweifel ein anderes als in Deutschland. Sicher kommt es ganz auf die Branche, die Umgebung und den Job an. Allerdings haben wir unsere Erfahrungen von der Jobsuche bis hin zum Arbeitsalltag gemacht und können berichten. Aber eines nach

Read More »
Allgemein

Learn to let go – unser Jahr vor der Abreise

EIN GANZES JAHR – an Vorbereitungen, um an dieser Stelle, an diesem Ort zu sein; sich den gemeinsamen Lebenstraum zu verwirklichen. Und damit ist nicht nur das Reisen gemeint, sondern auch die Freiheit zu haben, unser Kind in der weiten

Read More »

...Or Get Some Information About

04

Deine eigene Reise!