Dein Reisebuget

setzt sich aus verschiedenen Ausgaben und Einnahmen zusammen. Habt ihr Interesse daran zu erfahren wie wir kalkuliert haben? Hier gibt´s eine kleine Hilfe.

Schon vor Reisebeginn entsteht ein Großteil der Ausgaben!

Hierbei handelt es sich um die Kosten der Anschaffung von Equipment, Impfungen, Reisetickets oder bestimmte Dokumente die nötig sind – unter anderem fällt uns ein internationaler Führerschein ein. Braucht ihr eine kleine Hilfe so findet ihr im Anhang den Download einer Tabelle, welche euch verschiedene Budgets zeigt. 

Ausgaben während der Reise

Transfers, Mieten oder unerwartete Kosten müssen hierbei berücksichtigt werden. Erinnern wir uns an unsere Erfahrungen, können wir euch den Tipp geben eine Art Haushaltsbuch anzufertigen, um alle Einnahmen und Ausgaben immer im Blick zu haben. Damit könnt ihr schnell checken, ob ihr über eurem Tageslimit liegt. Erfahrungsgemäß ist es leichter seine Ausgaben immer im Vergleich zu einer Tagesgrenze im Auge zu behalten und so zu sehen was man sich noch leisten kann oder besser verzichtet. 

So teilten wir unser Budget ein

Nachdem wir alles bezahlt hatten (Flüge, Dokumente, Visa, Impfungen etc.) blieb eine Summe "X" über. Wir haben 360 Reisetage veranschlagt. So ergibt sich ein Tagesbudget mit welchem dann Übernachtungs-, Verpflegungs- oder Mietkosten abgedeckt werden könnten

hier ein Beispiel

Budget                                   + 16.000 €

Impfungen                                 – 500 € 

Visa                                            – 500 €
Rucksäcke                                  – 500 €
Flüge / Bahn / Schiff              – 1.100 €
Taxi / Bus                                       – 300 €
Mieten                                          – 300 €

Sicherheitspuffer                    – 2.000 €

Einnahmen durch Arbeit     + 1.500€

Zwischensumme                  +12.300€

Anzahl der Reisetage                  180 t

Tagesbutget                               68,33 

65 € Tagesbudget

Damit reicht  man in den asiatischen Ländern wie Thailand, Kambodscha oder Indonesien eine Ewigkeit. Bedenkt man, dass eine Übernachtung inclusive des Frühstücks, natürlich je nach Ort, Lage sowie Ausstattung der Unterkunft, weniger als 15 € kosten kann, ist genügend Geld für Ausflüge, Roller oder Mahlzeiten zur Verfügung. Insofern ihr allerdings wisst, wie hoch euer Tageslimit für Ausgaben wie Übernachtung, Frühstück, andere Mahlzeiten oder Eintritte sein soll, könnt ihr anhand dessen die Reisetage ermitteln. Im Anhang ist wieder eine Beispielrechnung. 

zweites Beispiel

Budget                                     + 15.000 €

Impfungen                                     – 500 €

Visa                                                – 500 €
Rucksäcke                                     – 500 €
Flüge / Bahn / Schiff                – 1.100 €
Taxi / Bus                                       – 300 €
Mieten                                            – 300 €

Sicherheitspuffer                      – 2.000 €

 

Einnahmen durch Arbeit          + 1.500€

Zwischensumme                    +11.300 €

Übernachtung                                 – 20€ 
Verpflegung                                     – 20€ 
Mieten                                              – 10€ 
anderes                                              – 7€ 

Summe tägl. Ausgaben                  -57€ 

Anzahl der Reisetage                       198