Einreise-
bestimmungen

gibt es viele verschiedene. In einige Länder kann man als deutscher Bürger mit einem gültigen Reisepass einen Aufenthalt von bis zu 180 Tagen generieren. 

Vor Reisebeginn immer die Einreisebestimmungen prüfen

Worauf achten?

  • Visa und damit verbundenen Kosten
  • Visa zuvor beantragen?!
  • Reisepass – mindestens noch 6 Monate gültig
  • bestimmte Länder wollen bei Einreise genügend freie Seiten im Reisepass 
  • Welches Land welche Einreisebedingungen stellt -online herausfinden. 

Come And Find Out

Es gibt verschiedene Visa, welche auf unterschiedlichen Wegen zu beantragen sind. Im folgenden Abschnitt berichten wir. Dennoch empfehlen wir immer vorher die Einreisepolitik der Länder zu überprüfen!

Visumfreie Einreise

Sicher ist euch bekannt das man in Länder einreisen kann ohne ein Visum zu beantragen. Als deutscher Staatsbürger, kann man mit seinem Ausweis innerhalb aller Länder der europäischen Union einreisen. Dies gilt zum Beispiel auch für  das französische Überseegebiet Polynesien (Tahiti) , welches als ehemalige französische Kolonie auch zur EU gehört. Somit ist es möglich ohne Beantragung eines Visums direkt in das Land einzureisen. Für asiatische Länder wie: Thailand, die Philippinen oder Indonesien kann man bis zu einem Aufenthalt von 30 Tagen, ebenfalls ohne Visum einreisen.

Visum zuvor Beantragen

Für bestimmte Länder muss man das Visum zuvor beantragen!

Hierbei hat man zwei verschiedene Möglichkeiten. Zum einen kann man eine Agentur zu beauftragen. Diese wird mit Hilfe eines, vom Nutzer ausgefüllten Antrages und gegen eine Gebühr, bei den Botschaften das Visum für dich beantragen. Hier wird man also neben den Kosten des Visums auch die Kosten der Agentur tragen. Die zweite Variante bedeutet im Gegenzug eigenständig ein Visum bei der jeweiligen Botschaft zu beantragen. 

UNSER TIPP – bisher haben wir alle Visa immer selbst beantragt!


Visa on Arrival

Visa on Arrival - Ägypten

Bestimmte Länder bieten ein Visa on Arrival an. Das heißt, man bekommt das Visum bei der Einreise in das Land, welches dann zumeist vier Wochen bzw. 30 Tage gültig ist. Hierbei ist wichtig, dass der Reisepass genügend freie Seiten enthält und noch mindestens 6 Monate gültig ist. Beispielsweise Länder wie Kenia, Ägypten oder Kambodscha bieten ein Visa on Arrival an.

Kosten

Die Kosten für die verschiedenen Arten der Visa sind sehr unterschiedlich und hängen vom jeweiligen Land ab. Sie sind ganz einfach Online zu erlesen. Wie schon beschrieben ist es zwingend notwendig – je nach Art des Visums – ein Visum vor der Einreise zu beantragen! Erfahrungsgemäß passiert es, dass man eine gefühlte Ewigkeit für die Einreise benötigt, da viele andere Einreisende ein Visum bei der Ankunft beantragen. Dabei haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Gebühren auch oft scheinbar „willkürlich“ geändert oder erhoben werden. 

Online Die Einreisebestimmungen Herausfinden

Diese Funktion stellen wir derzeit, aufgrund der global veränderten COVID-19 Pandemie, nicht zuzur Verfügung