Unsere Rucksäcke !

Hier möchten wir euch unsere Auswahl an Trekking und Reiserucksäcken vorstellen und über Vor – und Nachteile sprechen und ebenso erklären warum genau wir uns für diese Modelle entschieden haben.

 copyright_timetogo

Anna reiste bereits ...

seit 2012 mit einem Deuter Air Contact sl 65 + 10L, welcher ihr im Nachhinein viel zu groß war. Dennoch ist der Deuter Air Contact sl kein schlechter Rucksack. Das Material ist überzeugend robust. Es gibt einen integriertes Regencover, mehrere abtrennbare durchdachte Fächer. Der Rucksack, speziell für schmalere Rücken, sitzt bei Frauen echt gut auf der Hüfte und ist bequem zu tragen. Auch Markus reiste zuvor mit einem Deuter Rucksack ! Im Laufe der Jahre wurden aber unserer Meinung nach praktischere Modelle entwickelt, sodass wir uns vor Reisebeginn neue Rucksäcke zulegten. Hierbei stellt, neben dem Tragekomfort ein sehr wichtiges Kriterium die Rundumöffnung dar, sodass nicht immer der ganze Rucksackinhalt heraus genommen werden muss! Auch haben wir über die Jahre Erfahrungen hinsichtlich des Volumens, der Maße und des damit verbundenen Gewichtes gesammelt. Jeder sollte überdenken, ob er auf bestimmte Dinge nicht verzichten kann. Folglich ist ein kleinerer Rucksack mit einem kleineren Volumen oft völlig ausreichend. 

Reiserucksack von Anna (links im Bild)

  • Modell: Trekkingrucksack Trek 900 (links)
  • Volumen: 50 + 10 Liter höhenverstellbaren Deckel
  • Maße: 69 x 43 x 35 cm
  • Gewicht : 2,4 kg
  • speziell an die weiblichen Formen angepasst – offene Trägerform und nach oben gebogener Hüftgurt 
  • durch schwenkbaren Hüftgurt des Symbium Konzeptes bleiben Schultern und Becken beweglich
  • Material : Hauptgewebe 100 % Polyester
  • Rundumöffnung – ermöglicht leichtes Packen 
  • Reißverschluss mit Reiseschloss verschließbar
  • Regenhülle im Kopfteil des Rucksacks

Nach Anna sind 50 Liter Reisevolumen völlig ausreichend. Der Rucksack ist ihrer Meinung nach sehr gut dafür geeignet schwere Gegenstände in Rückennähe zu platzieren, sodass für Textilien der Platz rings herum ausreichend ist und diese dort gepackt werden können. Des weiteren können schwere Gegenstände auch außerhalb des Rucksacks durch ein Schnürsystem befestigt werden. In diversen kleinen und größeren Taschen können Utensilien verstaut werden, welche griffbereit sein müssen. 

Reiserucksack von Markus (rechts im Bild)

  • Modell: Backpacking Rucksack Travel 500 (rechts)
  • Volumen: 70 Liter
  • Maße: 65 x 40 x 32 cm
  • Gewicht : 2,5 kg
  • wurde für mehrtägige Touren entwickelt
  • robustes und widerstandsfähiges Material
  • Rundumöffnung – leichteres Packen des Rucksacks
  • Reißverschluss mit Reiseschloss verschließbar
  • separates Schuhfach; zwei großen Seitentasche und abnehmbarer Umhängetasche
  • Schultergurte mit EASYFIT – System festziehen 
  • Regenhülle am Bodes des Rucksacks

Nach Markus Empfinden sind 70 Liter Reiseinhalt bei guter Einteilung völlig ausreichend. Die Maße und das Gewicht, insofern der Rucksack gepackt ist, sind neben dem widerstandsfähigem Material ebenso ein Grund für die Anschaffung. Der Rucksack sitzt gut in der Hüfte und am Rücken, sodass der Tragekomfort ebenfalls gegeben ist. Durch die Rundumöffnung hat man immer Zugriff auf alle Inhalte. Schuhe können in einem separatem Fach in der Innenseite verstaut werden. Mit der Regenhülle wird er umspannt und so vor Nässe geschützt.

Natürlich blieb es nicht bei ...

den großen Rucksäcken. Schon relativ zeitig war uns klar, dass wir auch zwei kleine Tagesrucksäcke brauchten. Der Plan war die restlichen Sachen im Auto oder in der Unterkunft lassen zu können, aber mit einen kleinem Rucksack ebenso mal eine Übernachtung realisieren zu können und dabei nur den Schlafsack und ein paar Sachen mitzunehmen. Lang haben wir gesucht und keines der Modelle, die wir uns angesehen hatten erfüllte unsere Anforderungen. Durch Zufall entdeckten wir in einem Fast Foot Restaurant unsere jetzigen Rucksäcke. Ein Gast stand an der Kasse an und wir konnten den Rucksack auf seinem Rücken begutachten. Also sprachen wir ihn, noch während er in der Schlange stand an und erkundigten uns. Bald darauf hielten wir diese beiden Rucksäcke in unseren Händen.  

Unsere Tagesrucksäcke

  •  Hersteller : OZUKO 
  • Modellnummer 8673
  • Rucksacktyp : Softcover
  • Kapazität 35 – 55 Liter
  • Maße : 18 cm  x  15 cm  x  46 cm
  • Bogenförmiger Schultergurt 
  • Hauptmaterial : Segeltuch, festes Muster
  • Futtermaterial : Polyester
  • Laptop Interlayer und Handy – Tasche 
  • keine Regenabdeckung
  • sowohl als Rucksack als auch Laptop – Tasche 
  • diverse kleine innere und äußere Fächer
  • Isomatte, Campingausrüstung etc. von außen durch Schnürung zu befestigen